AugenBlick

Der tägliche Börsenkommentar

Der „AugenBlick“ bietet Ihnen kurz und knapp Informationen zu den täglichen Bewegungen an den Kapitalmärkten.
06. Mai 2021
Dow Jones Nasdaq S&P 500 DAX ATX STOXX50E MSCI UK HSI NIKKEI
Aktuell 34.230 13.582 4.168 15.171 3.312 4.003 1.974 28.512 29.273
Veränderung ggü. Vortag +0,29% -0,37% +0,07% +2,12% +2,31% +1,99% +1,63% +0,33% +1,60%
Schicksalstag für Schottland? Wahlen in weiten Teilen Grossbritanniens
+++
Biden für temporäre Aufhebung von Patentschutz von Covid-Impfstoffen – Aktien stürzen ab
+++
Bezos verkauft Amazon-Aktien für fast 2 Milliarden Dollar
+++
Pisa-Studie: Viele Jugendliche können Fakten und Meinungen nicht unterscheiden
Guten Morgen…Was wir normal nennen, ist ein Produkt von Verdrängung, Verleugnung, Isolierung, Projektion, Introjektion und anderen Formen destruktiver Aktion gegen die Erfahrung. Psychotherapie besteht im Abtragen all dessen, was zwischen uns steht – der Stützen, Masken, Rollen, Lügen, Widerstände, Ängste, Projektionen. Laing, ein herausragender Exponent der antipsychiatrischen Bewegung, hat in seiner mitunter bösen Beziehungslyrik die Grenzen der Kommunikation aufgezeigt. China entfremdet sich mehr und mehr vom Westen. Der australische Dollar fiel, nachdem China seinen Wirtschaftsdialog mit Canberra aufkündigt hatte. Ermutigende Arbeitsmarktzahlen sorgten für ein neues Rekordhoch des Dow Jones. Die Rohstoffpreise notierten zudem in der Nähe mehrjähriger Höchstwerte. Rohstoffe gelten als guter Inflations-Hedge. Biden hat sich für eine temporäre Aufhebung des Patentschutzes für Covid-19-Impfstoffe als Ausnahmeregelung ausgesprochen. Außergewöhnlichen Umstände verlangten nach außergewöhnlichen Maßnahmen (Novavax -5%). Die größte Lobbygruppe der US-Pharmaindustrie warnte, dass der beispiellose Schritt die Reaktion der Privatwirtschaft auf die Pandemie untergrabe. Der Patentverzicht bedeute die Enteignung des Eigentums der Pharmafirmen, deren Innovationen und finanzielle Investitionen die Entwicklung des Impfstoffs COVID-19 überhaupt erst möglich gemacht hätten. Doch Befürworter des Verzichts sagen nur geringe Verluste der Pharmafirmen voraus, da die Ausnahmeregelung zeitlich begrenzt sei und sie immer noch Nachfolgeimpfungen verkaufen könnten. Indien verzeichnet mit 412.262 Neuinfektionen erneut einen weltweiten Höchstwert. Bezos hat in dieser Woche Amazon-Aktien im Wert von fast zwei Milliarden Dollar verkauft. Schon 2020 trennte er sich von Papieren im Wert von insgesamt über sieben Milliarden. Drei warme Mahlzeiten am Tag scheinen gesichert.